PLZ: 47269



Dalmer und Kuhn
Frau Heide Kuhn
Großenbaumerallee 101
47269 Duisburg
Telefon: +49 203 71035-0
Telefax: +49 203 71035-25
E-Mail: steuerberater-dr.j.dalmer-h.spiller@datevnet.de

Gergolla - Schnabel - Glockner
Herr Roland Gergolla
Am Handwerkshof 19
47269 Duisburg
Telefon: +49 203 710590
Telefax: +49 203 7105944
E-Mail: info@gsg-partner.de
Internet: http://www.gsg-partner.de

Gergolla - Schnabel - Glockner
Frau Britta Schnabel
Am Handwerkshof 19
47269 Duisburg
Telefon: +49 203 71059-0
Telefax: +49 203 71059-44
E-Mail: schnabel@lenz-gergolla.de
Internet: http://www.lenz-gergolla.de

Gergolla Schnabel Glockner
Partnerschaftsgesellschaft
Herr Wolf-D. Glockner
Am Handwerkshof 19
47269 Duisburg
Telefon: +49 203 710590
Telefax: +49 203 7105944
E-Mail: info@gsg-partner.de
Internet: http://www.gsg-partner.de

Herr Dipl.-Bw. (FH) Holger Pollert

Angermunder Str. 185
47269 Duisburg
Telefon: +49 203 792948
Telefax: +49 203 6049658
E-Mail: info@steuerberater-pollert.de
Internet: http://steuerberater-pollert.de/

Frau Nicole Vanek

Saarner Str. 12
47269 Duisburg
Telefon: +49 203 769980
Telefax: +49 203 769982
E-Mail: vanek-steuerberatung@t-online.de
Internet: http://www.vanek.de

Ihr örtlich zuständiges Finanzamt für die Postleitzahl: 47269

Bundesfinanzamt-Nr. (BuFa):5109
 
Finanzamt:Duisburg-Süd
Straße: Landfermannstr. 25
PLZ/Ort: 47051 Duisburg

Weitere Detailinfirmationen über das örtlich zuständige Finanzamt Duisburg-Süd finden sie im nebenstehen Link.

Die Steuerberaterkosten für einen Steuerberater können Sie auf Steuerberatervergütung (StBVV) berechnen.
Ihr zuständiges Finanzamt finden Sie auf Finanzamt in Duisburg.
Ihren Gewerberbesteuer-Hebesatz finden Sie auf Gewerbesteuer in Duisburg.
Den dazugehörigen Grundsteuer-Hebesatz A und Hebesatz B finden Sie auf Grundsteuer in Duisburg.

zurück zu Steuerberater in Duisburg


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Steuerberater als unabhängiges "Organ der Steuerrechtspflege" im Gesetz verankert
Am 29. November 2019 stimmte der Bundesrat dem sog. Jahressteuergesetz zu, welches, neben anderen Themenbereichen auch den Status von Steuerberatern als „unabhängiges Organ der Steuerrechtspflege“ per Gesetz vorsieht. BStBK-Präsident Prof. Hartmut Schwab begrüßt diese Gesetzes­änderung: „Unsere langjährige Arbeit trägt endlich Früchte. Unser Berufsstand wird aufgewertet und statu...

Mobiles Scannen von Belegen: BStBK unterstützt Steuerberater mit überarbeiteter Muster-Verfahrensdokumentation
GoBD Mit dem Ziel, den Berufsstand über die neuen Vorgaben zum mobilen Scannen bei der Belegdokumentation zu informieren, veröffentlichte die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) gemeinsam mit dem Deutschen Steuerberaterverband e.V. (DStV) am 29. November 2019 die überarbeitete Muster-Verfahrensdokumentation. Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeich...

Ein Immobilienmakler ist kein Steuerberater
...

Steuern / DBG, GE – Fristenverantwortung des Steuerberaters auch ohne Instruktion
...

Steuerberater kritisieren Programmierung von Kassen
...